26 Februar, 2024

UFU an den Events zum 2. Jahrestag des russischen Angriffs

Zum zweiten Jahrestag der flächendeckenden russischen Aggression gegen die Ukraine hat die UFU einer Reihe wichtiger Events organisiert bzw. daran teilgenommen.
Am 23. Februar fand an der Universität unter Beteiligung der Rektorin Prof. Maria Pryshlak eine Präsentation der politologischen Zeitschrift „The Ukrainian Review“ statt, eines Projektes der UFU-Studierenten Valentina Puzikova und Alexander Yavtushenko.
Am 24. Februar hielt Kanzler Dmytro Shevchenko eine Rede auf dem Parteitag der Freien Demokratischen Partei FDP Bayern in Ingolstadt und am 25. Februar nahm er an einer interparteilichen Kundgebung zur Unterstützung der Ukraine in Baden-Baden teil.
Traditionell schlossen sich zahlreiche UFU-Studierende der ukrainischen Kundgebung in München an, die am 24. Februar, dem zweiten Jahrestag des großen Krieges, auf dem Marienplatz stattfand.
Andere News aus dem Bereich
Events

Studierende nahmen an der Informationsfahrt in Berlin teil

Vom 2. bis 5. April 2024 besuchten Studierende der UFU auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Sanda Bubendorfer-Licht (FDP) Berlin.
08 April, 2024
News

Die jährliche Mitgliederversammlung der Stiftung Ukrainische Freie Universität fand statt

Am Samstag, den 23. März 2024, fand die Jahreshauptversammlung der Mitglieder der Ukrainischen Freien Universitätsstiftung (UFUF) in einem gemischten Format statt.
28 März, 2024
News

Bürgermeisterin Verena Dietl zu Besuch an der UFU

Am 27. Februar besuchte die 3. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München Verena Dietl die Ukrainische Freie Universität, um sich mit der akademischen Arbeit sowie den sozialen Projekten der UFU vertraut zu machen.
29 Februar, 2024