26 Mai, 2023

Podiumsdiskussion „Die Deutschen und die Ukraine. Deutsche Versäumnisse, Schuld und Verantwortung“

Liebe Freunde, zusammen mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Thomas-Dehler-Stiftung laden wir Sie ganz herzlich am 31. Mai in die Ukrainische Freie Universität zur Podiumsdiskussion „Die Deutschen und die Ukraine. Deutsche Versäumnisse, Schuld und Verantwortung“.

In der Veranstaltung wird Osteuropa-Historikerin Dr. Franziska Davies über die Geschichte der Beziehung der Deutschen zur Ukraine referieren und ihren Blick dabei vor allem ins 20. Jahrhundert richten.

Mittwoch, 31.05.2023, 18:30 – 20:00 Uhr
Munich-RE/ERGO – Ukrainische Freie Universität, Saal Lviv, Am Münchner Tor 1, 80805 München
Die Teilnahme ist kostenlos! Weitere Informationen und Anmeldung: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/xxaz4

Im Anschluss wird Dr. Franziska Davies darüber sowie über die Frage, welche Verantwortung daraus für das heutige Deutschland erwächst, mit Thomas Hacker MdB, der Osteuropa-Historikerin Maria Kovalchuk und dem Publikum diskutieren. Sonja Zekri, Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung, wird durch die Veranstaltung führen.

Wir freuen uns, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Andere News aus dem Bereich
Events

Studierende nahmen an der Informationsfahrt in Berlin teil

Vom 2. bis 5. April 2024 besuchten Studierende der UFU auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Sanda Bubendorfer-Licht (FDP) Berlin.
08 April, 2024
News

Die jährliche Mitgliederversammlung der Stiftung Ukrainische Freie Universität fand statt

Am Samstag, den 23. März 2024, fand die Jahreshauptversammlung der Mitglieder der Ukrainischen Freien Universitätsstiftung (UFUF) in einem gemischten Format statt.
28 März, 2024
News

Bürgermeisterin Verena Dietl zu Besuch an der UFU

Am 27. Februar besuchte die 3. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München Verena Dietl die Ukrainische Freie Universität, um sich mit der akademischen Arbeit sowie den sozialen Projekten der UFU vertraut zu machen.
29 Februar, 2024