News

Die Freie Universität in München, auf die die Ukraine stolz sein sollte

Die Freie Universität in München, auf die die Ukraine stolz sein sollte

Unter ungewöhnlichen Bedingungen wegen der Corona-Pandemie erfolgte vor kurzem die Jahresversammlung der Mitglieder der Stiftung der Ukrainischen Freien Universität Diese Umstände bestimmten auch die ungewöhnliche Form der Versammlung: Sie wurde als Telekonferenz durchgeführt, wie berühmter ukrainischer Rechtswissenschaftler, Aktivist in den USA und der ukrainischen Diaspora der Welt, aktiver Autor der Ukrinform in der Rubrik „Blogs“ der Ukrinform mitteilte. Er hielt den Vorsitz der Versammlung, bei der eine ganze Reihe von Fragen zur aktuellen Tätigkeit und den Perspektiven der Ukrainischen Freien Universität besprochen wurde. Vor allem ging es um die finanzielle Versorgung der UFU, was letztlich die Aufgabe der Stiftung ist. Es wurde auch thematisiert, dass die Universität in einigen Monaten ihr hundertjähriges Bestehen feiern wird und dass entsprechende Vorbereitungen getroffen werden sollen. Artikel von Mykhailo Soroka
Myroslav Skoryk (1938 - 2020)

Myroslav Skoryk (1938 - 2020)

Wir teilen mit Ihnen die traurige Nachricht über den Tod des herausragenden Komponisten, Dirigenten, Musikwissenschaftlers und Professors der UFU, Myroslav Skoryk, am 1. Juni in Kyjiw. Die Universität spricht seiner Ehefrau Adriana, seiner Familie, Freunden und Kollegen ihr aufrichtiges Beileid aus. Sei Myroslav Skoryk unser helles Andenken für immer bewahrt. Sein ehemaliger Student und Kollege an der UFU, Dr. Adrian Bryttan, erinnert sich an diese unvergessliche Persönlichkeit.
Bitte beachten!

Bitte beachten!

Angesichts der Empfehlungen der lokalen und Bundesbehörden zur epidemiologischen Situation ist die UFU für alle Besucher von Montag, den 16. März bis Montag, den 20. April 2020 gesperrt.
Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Ostergrüße von der Rektorin der UFU